AGB

  1. Geltungsbereich
    1.1. Die nachfolgenden Bedingungen sind Bestandteil aller Verträge für Lieferungen an Verbraucher. Leistungen und Angebote der Diana Licht Design GmbH& Co.KG erfolgen ausschließlich aufgrund der folgende Bedingungen. Mit der Erteilung des Auftrages, spätestens jedoch mit de Entgegennahme der Lieferung oder Leistung, werden diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wirksam.
  2. Angebote und Vertragsabschluss
    2.1 Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.
    2.2 Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Wenn diese nicht vom Kunden akzeptiert werden, hat dieser die Möglichkeit vom Vertrag zurückzutreten. Die hierbei entstehenden Kosten übernimmt die Diana Licht Design GmbH& Co.KG.
  3. Lieferung
    3.1. Nehmen wir Ihr Angebot an, so erfolgt der Versand innerhalb von 2-3 Werktagen nach Zahlungseingang und Verfügbarkeit.
    3.2. Die Lieferung erfolgt ausschließlich per Vorkasse. Die Bestellung kann dabei jederzeit vom Kunden widerrufen werden. Eventuell entstehende Kosten der Stornierung trägt die Diana Licht Design GmbH& Co.KG.
    3.3. Teillieferungen sind nur in Absprache mit dem Kunden und dessen Einverständnis zulässig.
  4. Preise
    4.1. Alle Preise sind Endkundenpreise in Euro und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. 4.2. Zusätzlich fallen Liefer- und Versandkosten an, die jeweils bei der Bestellung gesondert ausgewiesen werden.
  5. Gefahrenübergang
    5.1 Die Ware wird grundsätzlich als versichertes Paket verschickt. Der Verlust oder Untergang der Ware geht zu Lasten der Diana Licht Design GmbH& Co.KG.
  6. Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt
    6.1 Die Zahlung erfolgt per Vorkasse. 6.2 Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Bezahlung vor.
  7. Gewährleistung
    7.1 Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.
  8. Datenspeicherung
    8.1 Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.
  9. Salvatorische Klausel und Schlussbestimmungen
    9.1. Sollten einzelne Punkte dieser Bedingungen unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
    Das Vertragsverhältnis unterliegt dem geltenden Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
  10. Widerrufsbelehrung und Widerrufsrecht
    Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbst-ständigen berufliche Tätigkeit zugerechnet werden können.
  11. Widerrufsrecht
    Sie habe das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat bzw. haben.
    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
    Diana Licht Design Gmbh&Co.KG E-Mail: info@dianalichtdesign.de
    Brookkamp2
    D-48607 Ochtrup
    Fax: +49 2553 9335-28
    mittels einer eindeutigen Erklärung (per Post versandter Brief, Fax, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dazu das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden. Das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.
  12. Folgen des Widerrufs
    Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten ( mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standartlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart, in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen, ab dem Tag, an dem Sie uns über den Wiederruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist is gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.
    Sie tragen die unmittelbaren Kosten er Rücksendung der Waren. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung solcher Waren entstehen, wenn sie Aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post an uns zurückgesandt werden können (Spedition). Diese Kosten für jede derartige Ware werden auf höchstens 100,00 € geschätzt.
    Sie müssen für einen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. Ende der Widerrufsbelehrung.
  13. Ausschluss bezw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind
  14. Allgemeine Hinweise
    Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware.
    Senden Sie die Ware in unbeschädigter Originalverpackung mit sämtlichen Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Die Ware muss sich in einem wiederverkaufsfähigem Zustand befinden. Senden Sie die Ware nicht unfrei an uns zurück.
* zzgl. Versandkosten